Was ist die Globale Werte Allianz?

Die Globale Werte Allianz (Foundation Global Values Alliance) ist eine gemeinnützige Stiftung, welche sich die praktische Umsetzung ethischer Werte und Normen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zur Aufgabe macht. Als Kombination aus Denkfabrik und operativ arbeitender Stiftung übernehmen wir die Anwaltschaft für die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, des UN Global Compact und für ein auf interkulturell, interreligiös und international anerkannten Werten beruhendes Wirtschaftsethos. Wir setzen dabei auf strategische Forschungs- und Anwendungs-Partnerschaften mit Organisationen und Institutionen im In- und Ausland.

Weltwirtschaftsethos als transkulturell akzeptable Unternehmensverantwortung

Menschen überall auf der Welt wünschen sich positive wirtschaftliche und soziale Veränderungen. Mission und Ziel der Globalen Werte Allianz ist, an einer Globalisierung mit menschlichem Antlitz mitzuarbeiten, die qualitatives wirtschaftliches Wachstum und die Überwindung von Armut ermöglicht, den sozialen Frieden fördert und die Schöpfung bewahrt. International arbeitende Unternehmen sind wichtige Akteure und Vorreiter für eine solche Entwicklung – es geht darum, nachhaltige Wertschöpfung mit den Zielen der nachhaltigen Entwicklung zu verbinden.

UNO Millenniumsziele und Nachhaltige Entwicklungsziele post-2015

Wir unterstützen die Arbeit für die Erreichung der Millenniumsziele und leisten einen Beitrag zur Gestaltung des Referenzrahmens für eine globale nachhaltige Entwicklung für die Zeit nach 2015. Die Überwindung der absoluten Armut bei Berücksichtigung der Belastungsgrenzen der Erde und die Verminderung der globalen Ungleichheiten bei Einkommen und Chancen ist die zentrale Voraussetzung für Frieden.

In beiden Arbeitsbereichen sind die Chancen auf Erfolg höher, wenn die Probleme in Zusammenarbeit mit Partnern angegangen werden, die von gemeinsam als verbindlich anerkannten Werte getragen sind.